Das Fernsehmagazin Ihrer Zeitung
prisma expandiert

Düsseldorf, 02. März 2017. Seit 40 Jahren bietet prisma ein qualitativ hochwertiges Magazin mit 36
Programm- und mehr als 70 Fernsehempfehlungen pro Woche. Verbunden mit einem abwechslungs-
reichen redaktionellen Mantelteil, steht das Supplement extrem hoch in der Gunst der Leser. Im
Jubiläumsjahr 2017 expandiert das Programm-Supplement: Zum 1. Mai gründet prisma eine
eigenständige Nordausgabe. Partner der ersten Stunde sind neben der Hamburger Morgenpost und
der Elbe-Jeetzel-Zeitung die bereits heute prisma beilegen, auch drei neue Gesellschafter: sh:z
Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag, A. Beig Druckerei und Verlag und die Weser-Kurier
Mediengruppe Bremer Tageszeitungen AG. Nur 4 Monate später tritt zum 1. September 2017 zudem
die Neue Osnabrücker Zeitung der Regionalausgabe Nord bei.

Nachdem bereits in den beiden vergangenen Jahren insgesamt 20 neue Gesellschafter gewonnen
werden konnten, weitet das etablierte Fernseh-Supplement 2017 sein Verbreitungsgebiet auch
geografisch so deutlich aus, dass eine eigenständige Ausgabe und damit eine neue Anzeigen-
belegungseinheit begründet wird. Mit der Nordausgabe erscheint prisma jeweils wöchentlich in den
Ausgaben Rheinland, Westfalen, Ost und Nord. Durch den Gewinn der neuen Verlage wächst die
Auflage von prisma um knapp 15 Prozent. Der Titel baut damit seinen Marktanteil deutlich aus.

„Für die MOPO-Leser ist prisma ein wichtiges Zusatzangebot. Wir vertrauen dem Supplement jetzt
bereits seit mehr als vier Jahren und freuen uns auf die Nord-Ausgabe, bei der wir jetzt auch Ge-
sellschafter sind“, erklärt Susan Molzow, Geschäftsführerin der Hamburger Morgenpost. Ähnlich
sieht es Axel Gleie, Geschäftsführer NOZ MEDIEN und mh:n Gruppe: "Wir freuen uns auf die
neue Nord-Ausgabe und wünschen unseren Lesern viel Freude damit."

„Unser Ziel, weitere Trägertitel zu gewinnen, verfolgen wir auch 2017 konsequent weiter. Mit der
eigenständigen Nordausgabe und der geografischen Ausdehnung unterstreicht prisma seine
Position als nationaler Player. Für die Anzeigenvermarktung ist das ein entscheidendes
Verkaufsargument“, sagt Christina Esser, Geschäftsführerin von prisma.

Aktuell liegt prisma deutschlandweit mehr als 60 Tageszeitungen bei und erreicht damit rund 5,6
Millionen Leser wöchentlich.

prisma ist das Fernsehmagazin Ihrer Zeitung. 

Das Heft erscheint wöchentlich im prisma Verlag und hat zurzeit 5,6 Mio. Leser (ma I/2017) bei einer
verkauften Auflage von 3,8 Mio. Exemplaren (IVW 4/2016). Das Magazin erscheint ab Mai 2017 in
den Teilausgaben prisma West (Rheinland und Westfalen), prisma Ost und prisma Nord.

Pressekontakt

Rückfragen: Kirsten Hedinger, Hedinger Communications GmbH, Hongkongstraße 3-5, 6. Boden,
20457 Hamburg, Fon 040/421011-12, E-Mail: Hedinger@Hedinger-PR.de


prisma Verlag GmbH & Co. KG

Großkundenanschrift
40196 Düsseldorf

 

Hausanschrift
Zülpicher Straße 10
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 211 505-2850

E-Mail: info@prisma-verlag.de

Anzeigen

VERKAUF
Telefon: +49 211 505-2855

E-Mail: verkauf@prisma-verlag.de

 

ANZEIGENDISPOSITION
Telefon: +49 211 505-2818
Redaktion und Herstellung

Redaktion
Telefon: +49 211 505-2819
E-Mail: redaktion@prisma-verlag.de
 
Herstellung
Telefon: +49 211 505-2817
E-Mail: herstellung@prisma-verlag.de
Wir über uns

Wöchentlich suchen über 5,6 Mio. Menschen in prisma, dem Fernsehmagazin von rund 60 Tageszeitungen, nach Inspiration, Infos und Orientierung. Diese tägliche Nähe und unsere redaktionelle Qualität sind zentrale Pluspunkte, die sich für Sie und Ihre Werbung auszahlen.