Logo
  • News Header

    Immer
    informiert

„Die Rheinpfalz“ entscheidet sich für prisma

27. Oktober 2020

Ab Januar 2021 steigt die Zahl der prisma-Bezieher von 89 auf 90 Tageszeitungen bzw. Medienhäuser. Neu hinzu kommt zum Jahresbeginn „Die Rheinpfalz“.

Die Leser der regionalen Tageszeitung erhalten bisher wöchentlich das Freizeitmagazin „Leo“ mit TVProgramm.
Neben dem zukünftig als Event- und Freizeitmagazin ausgebauten „Leo“ erhalten sie mit prisma zusätzlich ein umfangreiches TV-Magazin mit vielen weiteren redaktionellen Inhalten.

Für prisma bedeutet dies einen zusätzlichen Auflagengewinn von rund 200.000 Exemplaren, auf dann 6,7 Millionen Exemplare wöchentlich – zzgl. einer ePaper-Verbreitung in Höhe von ca. 540.000 Exemplaren in der prisma-Gesamtauflage.

Die prisma-Print-Auflage steigt auf 6,7 Millionen Exemplare – inkl. ePaper erreicht die Auflage damit einen neuen Höchstwert von 7,2 Millionen.

Der Mehrwert für die Rheinpfalz-Leser: 36 TV-Sender und täglich neun TV Tipps in einem separaten Programmheft. Hinzu kommen Interviews mit Stars und Sternchen aus dem Showbiz sowie zusätzliche Magazininhalte zu kulturellen, Freizeit- und Nutzwertthemen im Westen Deutschlands – zusätzliche Rätsel und Gewinnspiele, eine digitale Landingpage und TV-Informationen auf rheinpfalz.de inklusive. „Unsere Werbekunden gewinnen mit der Rheinpfalz als neuem Trägertitel in der Ausgabe West sowie natürlich auch in der Gesamtbelegung eine attraktive Auflage in einer kaufkräftigen Region hinzu. Für regionale sowie nationale Anzeigenkampagnen bedeutet das ein deutliches Plus an Reichweite und letztlich eine noch größere Werbeleistung“, sagt prisma-Geschäftsführerin Christina Esser.

Parallel wird prisma zum Jahresbeginn 2021 die Ausgabenstruktur auf vier regional ausgerichtete Versionen anpassen. Alle Informationen zu den künftig vier Regionalausgaben sowie den innovativen Vermarktungsmöglichkeiten und Services sind im aktuellen Tarif 2021 veröffentlicht, der in dieser Woche erscheint.

 

www.prisma.de   |      |      |     |     |    die prisma-App:      

Pressekontakt

Kirsten Hedinger, Hedinger Communications GmbH, Königstraße 26, 22767 Hamburg

Fon 040/421011-12, E-Mail: Hedinger@Hedinger-PR.de

Pressemitteilung herunterladen

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Reporting / Markt Media

Reporting / Markt Media

Günter Weirich
Telefon: +49 211 – 505 2858
guenter.weirich@prisma-verlag.de